Zukunft der Arbeitswelt: Patch Projecting

20161013_Buzzwords_3Immer mehr Buzzwords finden den Weg ins Büro. Manche davon sind mittlerweile ein wenig nervig. Bei anderen fragt man sich einfach nur, was sie bedeuten sollen. Wir widmen uns in unserer Serie „Zukunft der Arbeitswelt“ solchen Buzzwords und erklären heute: Patch Projecting.

Das Prinzip von Patchwork ist vor allem aus Familien bekannt: Verschiedene ganz unterschiedliche Menschen kommen zusammen. Übertragen werden kann es auch auf die Arbeitswelt. Im Patch Projecting arbeiten Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Kenntnissen, Stärken und Schwerpunkten gemeinsam an verschiedenen Projekten. Die Expertise des Einzelnen soll effizient genutzt werden und im Lead ist immer derjenige, der sich am besten auskennt, nicht derjenige, der sich am besten in den Vordergrund drängt oder am längsten im Unternehmen arbeitet.